Blow Up fürs 21. Jahrhundert

29 10 2009

Auf der Seite www.blick.ch ist ein einminütiges Video eingebettet, auf dem – so scheint es – Osama bin Laden zu sehen ist. Es wäre damit die erste Aufnahme seit über zwei Jahren. Dem Video würde damit ein wenig mehr Bedeutung zukommen als den anderen Botschaften, hieße es doch, dass der meistgesuchte Terrorist der Welt noch am Leben ist (wofür nicht allzu viel spricht). Die ganze Angelegenheit erinnert mich ein wenig an „Blow Up“, Michelangelo Antonionis meisterhaftem Film aus dem Jahre 1966 (Filmtipp!). Man sieht sehr viel, wenn man etwas sehen will. So wird die Kamera zu einem erweiterten Auge. Und Videoclips im 21. Jahrhundert zur erweiterten „Realität“.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: