Mehr ist mehr ist mehr

11 10 2009

Hungary Miss Plastic

Was passt besser auf den gestrigen Artikel? Natürlich die Nachricht, dass in Ungarn die erste Miss Plastic gewählt wurde. Ein Schönheitswettbewerb, bei dem nur Frauen teilnehmen durften, die mindestens eine Schönheitsoperation vorzuweisen hatten. Botox sei zu wenig, so die Veranstalter. Zugegeben, die Damen sehen nicht schlecht aus und der Gewinnerin kann man durchaus ein wenig Ausstrahlung attestieren, aber wenn man weiß, dass hinter dem Wettbewerb Schönheitskliniken und andere Firmen dieser Branche stehen, dann ist die Absicht klar. Ich prophezeie einmal in den Wind hinaus: Nachdem man uns Männern bis zum Jahr 2020 erfolgreich eingebläut haben wird, dass wir uns auch schminken sollen und Gesichtsmasken brauchen, ist bis 2030 die Standardschönheitsoperation für den Mann auf dem Plan.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

11 10 2009
Wieser

Ist es nicht wunderbar, dass bei den total verstörten Schönheitsidealen noch solche Wahlen hinzukommen? Was kommt denn als nächstes? Miss Gummipuppe? 😀 Meine Fresse, man merkt dass Leute jegliches Interesse an sich verloren haben, wenn sie solche Shows produzieren oder noch besser, anschauen müssen. In Frankreich will man jetzt die Poster, auf denen Models retuschiert worden sind, markieren. In England sogar wie viel künstliche Retusche dahintersteckt, um endlich mal dieses Ideal zu bekämpfen, da kommt so eine Show doch gerade zurecht. Unterzieht man sich einer solchen Operation, ist von vornherein klar, dass man mit sich selbst und seinem optischen Erscheinungsbild nicht zurechtkommt. Natürlich gibt es noch Unfallopfer, bei denen ist es relativ verständlich. Trotzdem müsste man den ganzen Wahnsinn endlich mal stoppen und die Menschen wieder auf wichtigere Probleme aufmerksam machen, denn solche Shows fördern nur die Oberflächichkeit, die eh schon präsent genug ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: