Von Kanton zu Kanton verschieden …

2 10 2009

In Luzern sind sie erlaubt, in Zug verboten: die Plakate „Da ist wahrscheinlich kein Gott / Also sorg dich nicht / Geniess das Leben“ der eidgenössischen Freidenkervereinigung FVS. Der Stadtrat geht davon aus, dass durch die Plakate die religiösen Gefühle der mehrheitlich katholischen Zuger verletzt würden.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

2 10 2009
wiesion [ch]

das ist was einige schweizer als „kantönligeist“ bezeichnen. manche kommentierend, manche kritisierend. ich bin ein grosser befürworter ebendiesem, spiegelt er doch am ehesten das menschliche wesen wieder: der mensch ist ein rudeltier und kein herdentier. umso grösser die herde desto unbedeutender und austauschbarer wird ein rudel: das prinzip der zentralistischen systeme, welche keine oder nur sehr begrenzte subsidiarität kennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: