Verbot von MP3-Uhren an Schulen?

25 09 2009

Marc Reinhardt, bildungspolitischer Sprecher der CDU in Mecklenburg-Vorpommern, fordert, dass bei Prüfungen neben Handys auch Uhren abgegeben werden müssen, vor allem jene mit eBook-Funktionen. Dank Speicher (bis zu 8 GB) und gut erkennbaren Bildschirms ließe sich der Schulstoff mehrerer Jahre auf einer dieser MP3-Uhren anzeigen. Da Schüler immer häufiger Technik illegal einsetzen würden, um Prüfungen zu bestehen, sollten Schullleitungen auf diese Entwicklungen reagieren, so Reinhardt. In Bayern wurde bereits 2006 ein Verbot digitaler Unterhaltungstechnik an Schulen diskutiert.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

25 09 2009
Selma

ich wäre ja dafür, dass man bei prüfungen versucht, herauszufinden, ob der schüler nur wissen reproduziert, oder tatsächlich selbständig denken kann (sprich: mit dem „angelernten“ wissen auch was anstellen kann). aber genau dieser nachweis ist schwierig und umstritten. also doch wieder lieber ein multiple-choice-quiz. dann aber geht es nur um eine bestimmte art von fähigkeiten. und wer gut schwindelt, beweist damit vielleicht sogar, dass er genau diese art von fähigkeiten hat… jedenfalls hab ich eine diffuse ablehnung gegen das verbot von unterhaltungstechnik. ich wäre dafür, dass sie stärker thematisiert würde, damit die schüler es nicht mehr nur „verboten“ tun, sondern auch kompetent vermittelt bekommen, was man sonst noch aus dem internet und der dazugehörenden elektronik herausholen kann. dummerweise sind aber die schüler in dieser hinsicht oft kompetenter als die lehrer. die reaktion, alles zu verbieten, ist daher verständlich, aber auch feige.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: