Chumbawamba on my mind …

4 09 2009

Die australische Firma uSocial bietet Followers auf Twitter und Freunde auf Facebook zum Verkauf an. 1000 neue Freunde kosten ca. 200 Euro. Weder Twitter noch Facebook gefällt diese Praxis und man denkt sogar daran, User, die auf das Angebot eingehen, zu sperren. Dazu fällt mir Chumbawambas Song „She’s Got All The Friends That Money Can Buy“ aus dem Jahre 2000 ein. Dort heißt es: „Well, you can buy your friends, but I’ll hate you for free, hate you for free …

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: