Zuviel Reality!

1 09 2009

Während der Aufnahmen für eine thailändische Fernsehshow ertrinkt ein Kandidat, der mit einem sieben Kilogramm schweren Rucksack über einen See schwimmen musste. Obwohl Mitarbeiter sofort ins Wasser sprangen, um dem 32-Jährigen zu helfen, konnte nur mehr die Leiche geborgen werden. Saad Khan war eigentlich bereits aus der Show ausgeschieden und wollte über eine Hintertür doch noch eine Runde weiterkommen. Er hinterlässt seine Frau und vier Kinder.

Werbeanzeigen