YouTube zensiert deutsche Hymne

29 06 2009

Wie mehrere Blogs berichten, werden bereits seit Monaten YouTube-Videos gelöscht. Unter anderem ein Video mit dem Deutschlandlied. Das „Lied der Deutschen“ wurde von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben 1841 auf der Insel Helgoland gedichtet und war in seiner vollständigen Version offizielle Nationalhymne von 1922 bis 1991, zunächst des Deutschen Reiches, dann der Bundesrepublik Deutschland. Erst 1991 wurde die Hymne für die BRD auf die dritte Strophe reduziert. Der Benutzer, der das Video hochgeladen hatte, bekam von YouTube folgende Mitteilung: „Gegen dein Konto wurde eine Warnmaßnahme gemäß den Community-Richtlinien ergriffen, die in sechs Monaten abläuft. Weitere Verstöße können dazu führen, dass du vorübergehend keine Inhalte mehr in YouTube posten darfst bzw. dein Konto gekündigt wird. Darüber hinaus wurde eine Kopie dieser Nachricht per E-Mail an die mit diesem Konto verknüpfte Adresse gesendet.“

Werbeanzeigen