China blockiert Twitter, YouTube & Co.

2 06 2009

flagge-chinaWie heute bekannt wurde, hat die chinesische Regierung viele Internet-Seiten gesperrt. Darunter befinden sich u.a. Twitter, YouTube, Hotmail, Flickr, Blogger, WordPress, Skype, CNN, Live Search und (die erst einen Tag alte neue Suchmaschine von Microsoft) Bing; auch RSS Feeds wurden gesperrt. Hintergrund ist der 20. Jahrtag des Massakers auf dem Tiananmen-Platz am 4. Juni. Man befürchtet, dass über soziale Netzwerkseiten Informationen nach außen dringen, die man nicht mehr unter Kontrolle hat.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: