Erster Erfolg gegen Pirate Bay

21 04 2009

Ein schwedisches Bezirksgericht hat Peter Sunde, Fredrik Neij, Gottfrid Svartholm und Carl Lundström, die vier Betreiber des BitTorrent-Trackers The Pirate Bay, zu je einem Jahr Haft sowie zu einer Zahlung von 2,7 Millionen Euro an Medienkonzerne verurteilt. Die Angeklagten hätten Beihilfe zur Urheberrechtsverletzung geleistet, hieß es in der Urteilsbegründung. Die Medienindustrie begrüßte erwartungsgemäß das Urteil; Kritiker bemerken dazu, dass man so auch Betreiber von Suchmaschinen wie Google zur Verantwortung ziehen müsste, außerdem seien Filesharing-Systeme wie eine Hydra: Schlägt man einen Kopf ab, wachsen zwei neue nach.